12. November 2018

Wild League Moba Test



Neuer Moba Stern am Himmel ? Was kann Wild League: Moba von AI Games FZ ? 

Worum gehts ? Wild League ist ein 3 vs 3 Moba. Gespielt wird auf einer kleinen Map, wo das Ziel ist Zonen einzunehmen und zu halten. Diese kann man dann auch mit nützlichen Gadgets wie Türmen zusätzlich verteidigen. Dazu gibt es noch eine Art Deathmatch Modus, in diesem muss man 15 Flaschen sammeln damit man die Runde gewinnt. Sobald man stirbt, lässt der Charakter alle bis dahin gesammelten Flaschen fallen.

Auf ins Gefecht !
Durch gewonne Kämpfe sammelt ihr Schrauben, diese benötigt ihr um eure Perks aufzuwerten. Zudem braucht man Mikrochips, mit diesen lassen sich die Charaktere verbessern. Vor dem Kampf kann man außerdem noch seine Gadgets und Waffen festlegen, dies ist während einer Partie nämlich nicht möglich. Jeder Charakter besitzt 3 einzigartige Fähigkeiten, die man nach Kills aktivieren kann.
 
Heiß umkämpfte Zone
Die Kämpfe spielen sich flott, das Auto Targeting funktioniert in der Regel gut. Im Schnitt dauert eine Runde 10 Minuten. Sobald man stirbt, muss man erstmal einen anderen von drei weiteren Charakteren auswählen, da man einen Respawn Timer hat.

Sieg 


User Rezensionen aus dem Playstore:

ausgewählte Playstore Bewertungen
Zum Testzeitpunkt waren keine User Rezensionen vorhanden.

Fazit

Pay to Win Einschätzung: Mittel - Hoch




Also Wild League macht definitiv Spaß, zumindest am Anfang. Leider wird hier einfach nur unnötig Potenzial verschenkt weil man zu Geldgeil ist. Wo soll man da nur anfangen ? Vielleicht erstmal das manche neuen Charaktere zwischen 20 - 50 Euro ! kosten. Oder das der VIP Status viel zu mächtig ist, da man dadurch einen Slot für Gadgets mehr hat. Oder das man manche Waffen / Gadgets / Perks nur gegen Euros kaufen kann. Oder das man mit VIP um einige mehr Slots zur Verfügung hat um Mikrochips für seine Charakter Verbesserungen herzustellen. In einem Spiel das competiven Anspruch mit Ranglisten hat, ist das einfach nur klassisches Pay to Win. Und es braucht jetzt keiner kommen mit "aber aber aber man kann doch vieles durch spielen erreichen". Kann man ja, aber hier wird das Cashen einfach nur viel zu stark bevorteilt. Nichts gegen ordentliche Monetarisierung, immerhin kostet ein Spiel Entwickeln einen haufen Geld. Aber das was hier abgeliefert wird ist einfach unverschämt, Punkt. Wer mir nicht glaubt, darf sich das gerne selbst mal anschauen.

Hier gehts zum Playstore Download

Disclaimer:
- Alle in diesem Beitrag verwendeten Bilder  unterliegen dem jeweiligen Copyright des Rechteinhabers und dienen lediglich der Illustration. Sollten Sie (als Rechteinhaber) der Benutzung widersprechen, reicht eine Email an [info]@[no-p2w.de] und diese werden sofort entfernt.
- Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-/ Affiliate-Links. Mit einem Kauf / Installation über einen dieser Links unterstützt Ihr No-P2W. Für den User entstehen hierdurch jedoch keine Nachteile.




Neuester Artikel

Die nächsten GamePlay Videos

Dieses Wochenende kommen leider keine neuen Videos, kamen zuviele Neuerscheinungen und hatte nicht genügend Zeit die ausreichend anzuspie...