No-P2W

Über NO-P2W.de - Was ist das hier ?


Fast jeder kennt das bestimmt, man stößt im Playstore auf ein interessantes Spiel und stellt nach Wochen des Spielens fest das man ohne Unsummen zu investieren (oder endlosem Grind)  nicht mehr weiterkommt. Leider gehen die meisten Seiten, die Mobile Games testen, zuwenig auf den Pay to Win Faktor ein oder schneiden das Thema nur geringfügig an.

Ich will euch hier auf No-P2W.de regelmäßig Tests, Lets Plays & Guides präsentieren, überwiegend zu neuen und aktuellen Spielen und dabei auch und vor allem auf etwaiges Pay to Win eingehen.  Bei über 1000 neuen Apps monatlich werde ich zwar nicht alle schaffen, aber zumindest versuchen  ;-)

Warum überhaupt das No-P2W Projekt ? 


Ich bin selbst Gamer der ersten Stunde, der früher lange Zeit World of Warcraft, League of Legends & Konsole gezockt hat. Und bei der aktuellen Entwicklung blutet mir stellenweise mein Gamerherz. Nennt mich von mir aus altmodisch, aber für ein Game, egal ob Pc, Handy oder Konsole mehr auszugeben als man einmalig ausgibt wenn man es neu kauft, wiederstrebt mir. Gerade Free to Play ist hier Fluch und Segen zu gleich. So kann man zwar wunderbar dauernd neue Spiele ausprobieren, aber viele sind nur halbwegs spielbar wenn man ordentlich investiert.

Natürlich will man sein Lieblingsspiel supporten, aber hier ist auch immer die Frage wie das der Entwickler implementiert hat. Und wenn man durch das cashen einen Imba Charakter zusammen bekommen kann und damit im PvP alle verdrischt, ist sowas verachtenswert und eigentlich nichts anderes wie legales cheaten. Nur beschwert sich darüber kaum jemand da dies heutzutage teilweise schon als normal angesehen wird. Diese Entwicklung ist traurig und erschreckend zugleich.

Daher, und weil ich selbst schon schlechte Erfahrungen mit Pay to Win Games gemacht habe, hab ich dieses Projekt ins Leben gerufen. Teilweise ist einem das selbst gar nicht so bewusst wie Pay to Win ein Spiel eigentlich ist. Oder man verdrängt es bewusst, weil einem das Spiel ja eigentlich schon Spaß macht und sich "bockt". 

Erfreulicherweise bestätigen Ausnahmen die Regel, und mittlerweile findet ein gewisser Wandel bei Mobile Games statt. Statt auf krasses Pay to Win zu setzen, werden viele Entwickler erfinderisch und implementieren die Monetarisierung subtiler. Viele setzen mittlerweile auch auf Season Pässe, um Vielspieler mit einzigartigem Loot zu belohnen. Meistens sogar nur kosmetischer Natur in Form von Skins & Vanity Items, so das dies dann kein Pay to Win ist.

Zudem ist es für mich persönlich auch immer ein "Anreiz", zu sehen wie weit kommt man in einem Spiel ohne zu cashen. De facto ist es in der Regel ja mittlerweile fast unmöglich ganz oben mitzuspielen wenn man nicht casht. Natürlich bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel, und es ist dann auch vom Game selbst abhängig. Besonders, wo bleibt der Spaß wenn man sich einfach alles kauft ?! Wofür spielt man dann ? Gerade das ist doch das Erfolgserlebnis wenn man endlich das Item seiner Wahl erhalten hat. Wenn ich mir das direkt kaufen kann entwertet das doch auch den ganzen Aufwand und man beraubt sich letztendlich selbst von seinem Content.

Wie funktioniert das ganze ?


Tendenziell lassen sich Pay to Win Games an einigen Faktoren erkennen und einschätzen. Hat es ein Vip System ? Wie sind die Preise im Store ? Was benötigt man um "Progress" zu machen ? Gibt es ein Energiesystem oder kann man endlos grinden ? Das sind nur einige der Fragen die wir uns während des "Anspielens" stellen. Bei vielen Spielen ist es direkt ersichtbar das es sich um Pay to Win handelt, leider gibt es immer mal wieder auch Games die das sehr gut Kaschieren oder sich das Pay to Win erst im "Endgame" bemerkbar macht.

Ich lege in der Regel den Focus auf PvE beim anspielen außer bei reinen PvP Games. Würde ich mich nur/überwiegend auf PvP konzentrieren wäre wohl fast jedes Game "Hoch" was die Pay to Win Einschätzung angeht, ich denke da sind wir uns alle einig.  Ist ja auch ein ungeschriebenes Gesetz das bei mobile Games der PvP Part durch die Ingame Shops in der Regel eher ins Pay to Win abdriftet, sobald man sich Dinge kaufen kann die nicht nur rein kosmetisch sind.

Die verschiedenen Formate:


GamePlay Videos & Tests


Hier stellen wir euch Neuerscheinungen und unserer Meinung (oder auch nach User Wunsch) interessante Games vor. Dazu gibt es dann immer einen kurzen  Testbericht auf unserer Seite und ein ca. 30 minütiges GamePlay Video. Der Test fast kurz zusammen worum es geht. Das dazugehörige Video ist übrigens absichtlich unkommentiert, damit man sich unverfälscht einen Eindruck von dem jeweiligen Spiel verschaffen kann. Neu ab Januar 2019. Auf vielfachen Userwunsch wird die Wiedergabezeit unserer GamePlay Videos auf  10-20 Minuten reduziert und zusätzlich wird das Video auch kommentiert.

Zusätzlich gibt es eine Pay to Win Einschätzung, diese ist wie folgt unterteilt.

  • Fair - kein Pay to Win enthalten oder zumindest nicht Spielentscheidend integriert z.b. in Form durch Skins oder andere faire Monetarisierungs  Optionen
  • Mittel - Pay to Win verschafft hier einem Vorteile, aber nicht zu gravierend oder man kann diese durch "Grinding" ausgleichen. Oder es bezieht sich nur auf gewisse Content Teile die einen Pay to Win Eindruck hinterlassen haben, wie z.b. PVP Modus ist Pay to Win und der PVE Modus ist Fair.
  • Hoch - Hier ist Vorsicht geboten, da dieses Game tendenziell einen sehr hohen Pay to Win Anteil hat oder man das durch extremes Grinding ausgleichen muss um als Free Gamer mithalten zu können.
  • Extrem - Finger weg. Hier wird man nur Spaß haben wenn man den Geldbeutel zückt. Manchmal zeigt sich das Pay to Win auch erst wenn man etwas weiter im Content voran gekommen ist und Anfangs hat man den Eindruck das Spiel hätte kein Pay to Win.
  • WerbeApp Kein Pay to Win im eigentlichen Sinne, aber wenn uns beim Testen übermäßige Ads auffallen werden wir darauf hinweisen.



Lets Plays


Unter diesem Format präsentiere ich euch Lets Plays zu Games die es schon als GamePlay gab.

Lets Play | PreviewPlay


PreviewPlay ist unsere Format Reihe für Games die sich noch im Early Access befinden und daher keinen #GamePlay Test haben.

Guides


Zu manchen Games wird es auch Guides geben, das passiert aber dann eher spontan und hängt davon ab ob ich ein vorgestelltes Game dann auch "privat" weiterspiele :-)

Neuester Artikel

Runelords Arena GamePlay Video

RuneLords Arena, das Gatcha RPG von C4Games