2. November 2019

Tennis Clash GamePlay Test



Tennis Clash von Wildlife Studios
Es wird Zeit, das beste Gratis-Sportspiel zu spielen! Erlebe in diesem Multiplayer-3D-Spiel in Echtzeit ein schnelles Online-Tennisspiel! Tritt in spaßigen Weltklasse-Turnieren gegen deine Freunde und Familie an. Tennis Clash ist ein cooles 2-Spieler-Spiel mit 3-minütigen Spielen! [sic!]

Nachdem Tennis Clash mit dieser Einleitung die Messlatte gehörig nach oben schraubt muss man sich direkt fragen ob sie das auch liefern können was sie da so vollmundig versprechen. Worum gehts ? Wie der Name vermuten lässt spielt ihr kurze, knackige Tennis Partien in Echtzeit gegen andere Spieler. Jedoch keine kompletten Partien, sondern zu Anfangs nur bis 5 Punkte. Mit jedem neuen Turnier das ihr freischaltet, erhöhen sich auch die Punkte minimal die man für einen Sieg braucht.
Am Anfang eurer Karriere





Für Siege erhaltet ihr Mobile typisch Lootcrates, in diesen findet ihr neue Schläger, Ausrüstung oder auch Spieler. Sammelt man genug von einer Art, kann man diese upgraden. Soweit so gut, das kennt man ja auch zu genüge aus anderen Mobile Games.

Zum Spiel selbst, die Grafik ist ansehnlich. Der Comic Look weiß zu gefallen. Auch ist das Gameplay überwiegend flüssig und weiß mit verschiedenen Facetten zu gefallen. Je nachdem wie schnell ihr über den Bildschirm wischt fällt euer Return aus. Hat man nach etlichen Partien mal den Dreh raus, gelingen auch Stopbälle kurz hinter dem Netz oder lange Lobs.

Das einzige was wirklich negativ beim Anspielen aufgefallen ist, ist die KI eurer Figur respektive das Movement dieser. Gerade bei Bällen in die lange Ecke bleibt die Figur nach dem Return viel zu oft stehen und wartet gespannt wohin der Gegner spielen wird anstatt sich in die Mitte zurück zubewegen. Das laufen wird zwar über einen Klick ausgelöst, aber gerade wenn es Auto Movement gibt sollte dieses doch auch halbwegs funktionieren.
Die Grafik ist schick



Was auch negativ aufgefallen ist, für jedes Turnier muss man ein Startgeld bezahlen. Da es anscheinend kein wirkliches Matchmaking gibt, bekommt man hier teilweise um einiges stärkere Spieler und verliert deswegen. Ohne Münzen kann man aber keine Turniere starten, geschweige den sein Equipment aufwerten. Großzügiger weise hat Wildlife Studios eine Funktion eingebaut, mit der ihr euch ein Ad anschauen könnt um wenigstens 100 Münzen für das Anfänger Turnier zu bekommen.

Gerade das Stats mehr Wirkung auf das Spiel geschehen haben wie der eigene Skill fällt einem nach einigen Partien auf. So kann man noch so gut spielen, wenn der Gegner bessere Stats hat sieht man meistens kein Land. Gerade die Schläger "Saiten" lassen sich nur mit Premiumwährung gezielt erwerben, und bringen starke Buffs wie kritische Schläge oder genauere Returns. Competitiv schaut definitiv anders aus !

Im Shop tummeln sich neben diversen Anfänger und Aufstiegspaketen auch richtig große, die direkt mal über 100 € kosten und teilweise starke Vorteile bringen. Auch gibt es für Lootgrate Mobile Games typisch die Möglichkeit einzelne Tageskarten zu kaufen, jedoch nur gegen Premiumwährung. Zahlste was, biste mehr!




User Rezensionen aus dem Playstore:


Auswahl an Playstore Bewertungen


Ein Glück habe ich für das Spiel nichts bezahlt. Grafik sehr gut, Idee auch aber die Steuerung ist eher Zufall. Mal trifft der Gegner Bälle die meilenweit weg sind weil der Ball auf einmal garnicht mehr aufhören will zu fliegen. Mal steht er da und bewegt sich nicht mehr. Das Gleiche gilt für den eigenen Spieler. Es nervt einfach nur. Aber fair das man es erst spielen kann bevor man zahlen muss. So kann man vorher entscheiden ob man damit leben kann
Wäre ein tolles Spiel aber: MatchmKing ist der größte Mist. Man spielt zu 90% gegen Gegner die 20 - 60 Punkte stärker sind. So kommt zu keinen Münzen und kann nicht hochleveln. Schläge werden des öfteren nicht angenommen und der Gegner bekommt den Punkt. Support antwortet auf Anfragen nicht oder fühlt sich nicht zuständig. Vielleicht arbeitet dort auch keiner? Absolutes p2w sonst kommt man nicht weiter. Finger weg. 
Fünf Sterne für die Spielmechanik, denn die ist wirklich gelungen. Aber leider derbe Abzug für den fast schon unverschämten Fokus darauf, die Leute zu Pay2Win Zahlungen zu animieren. Denn ohne bist du, egal wie gut du bist, nur leichte Beute gegen deutlich stärkere Gegner. Das System schert sich ja auch keineswegs darum faire Begegnungen anzusetzen. Dass man jede " gewonnene" Tasche annehmen MUSS und nicht die Wahl hat, diese abzulehnen oder wegzuschmeißen ist auch sehr unglücklich
Ist das ein Dreck!Spieler die 4 mal so stark sind usw. Von Balance halten wohl alle nichts?! Aber hätten die Spiele Balance und wären fair, könnte man uns Spieler nicht nötigen Geld auszugeben! Ich glaube ja das es an Vorsatz grenzt, dass einem das letzte Hemd ausgezogen wird um einem dann die Kohle aus der Tasche zu leiern, weil anders ist es nicht zu erklären, dass im letzten Spiel, bevor mir die Münzen ausgehen und ich kaufen müsste um weiterspielen zu können ein noch stärkerer Gegner kommt.

Fazit: Pay to Win Einschätzung Extrem


Schade ! Auf den ersten Blick spricht einen die Grafik und das Gameplay an, aber leider ist hier Tennis Clash nur ein Blender. Die KI läuft selten richtig und bleibt oft stehen, hier muss man fast permanent manuell nach justieren. Zudem soll es ein Real Time PvP sein, aber wie die Gegner teilweise reagieren kommen da Zweifel auf. Auch ist unlogisch was da teilweise für Bälle retourniert werden, da klappen die unmöglichsten Plays. So als sollte man verlieren, egal wie gut man spielt. Was auch ein Unding ist, man entwickelt ein eigentlich gutes competitives Spiel, nur um es dann mit Pay to Win und sammel 5x den gleichen Schläger und mach ihn dadurch besser wieder zu zerstören ! Was soll das ? Matchmaking Fehlanzeige ! Stattdessen bekommt man dann teilweise überlevelte Spieler als Gegner vorgesetzt, wo man direkt weiß wie das Match ausgeht. Pakete sind mobile typisch das eine, aber das man u.a. die Saiten nur gegen Gems bekommt und diese extreme Buffs bringen wie kritische Schläge ist einfach nur unverschämt und P2W ohne Ende. Was ist da der Reiz in einem PvP basierten Spiel, wenn es nicht auf den Skill ankommt sondern nur auf die Größe der Brieftasche ? Zudem kostet jedes Turnier Startgeld, das Upgraden der Ausrüstung kostet aber ebenfalls Münzen. Wenn man nicht gewinnt kann man sich entweder Münzen für Premiumwährung kaufen oder nen WerbeClip anschauen mit dem man großzügiger weise dann 100 Münzen bekommt ! Nene, da ist einem die Zeit zu schade um sie mit Tennis Clash zu vergeuden. Weil das Game ist nur die reinste Abzocke.

Hier gehts zum Playstore Download

Disclaimer:

- Alle in diesem Beitrag verwendeten Bilder  unterliegen dem jeweiligen Copyright des Rechteinhabers und dienen lediglich der Illustration. Sollten Sie (als Rechteinhaber) der Benutzung widersprechen, reicht eine Email an [info]@[no-p2w.de] und diese werden sofort entfernt.




Neuester Artikel

Die nächsten GamePlay Videos

Dieses Wochenende kommen leider keine neuen Videos, kamen zuviele Neuerscheinungen und hatte nicht genügend Zeit die ausreichend anzuspie...