19. Februar 2019

Dragons Titan Uprising GamePlay Test



Dragons Titan Uprising von Ludia ist ein Match-3 des bekannten Franchise
Okay worum gehts ? Dragons Titan Uprising ist eine Franchise App zu den bekannten Filmen Drachenzähmen leicht gemacht. So trifft man auf bekannte Charaktere und Gesichter wie Berk, Hick oder Ohnezahn und erlebt eine "Fortsetzung des Abenteuers" aus Drachenzähmen leicht gemacht: Die geheime Welt

Das Spielprinzip ist leicht erklärt. Man hat fünf verschiedene Drachen, jeder steht für ein Element und Farbe der Steine. Durch geschicktes kombinieren von mindestens drei einer Farbe lösen diese einen Angriff aus, der immer in einer vertikalen Linie verläuft. Steht ein Feind in der Spur erleidet er dadurch Schaden, je nach Element kann dieser dann auch höher oder niedriger ausfallen.

Hier wird grad ein imposanter Boss bekämpft





Für vier oder fünf einer Farbe gibt es dann noch Spezialsteine, bei Kettenreaktionen erscheint ein Kombozähler und erhöht so den Schaden. Zusätzlich sammelt sich durch das zerstören der Steine eine Leiste bei dem Drachen der jeweiligen Farbe. Ist diese gefüllt, könnt ihr einen Drachenskill auslösen. Diese unterscheiden sich dann auch nochmals, während ein Drache euch heilt, bufft ein anderer den Schaden von allen anderen.

Euer Dorf könnt ihr auch upgraden und so Münzen und Nahrung zum trainieren der Drachen sammeln. "Nett". Diese werden auch bis zu einer gewissen Menge gesammelt wenn man nicht spielt. Wenn man genügend Eier aus den Levels gesammelt hat kann man damit sogar Drachen ausbrüten. Daily & Weekly Quests runden dann das Dorf Angebot ab.






User Rezensionen aus dem Playstore:

Auswahl an Playstore Bewertungen
"Die Grafik ist erstklassig ! Leider ist das Spiel ausgeklügeltes PTW. Während man bei anderen Spielen wenigstens langsam vorwärts kommt wenn man nichts oder nur wenig bezahlt, kommt man hier so gut wie gar nicht vorwärts: man kann seine Drachen nicht trainieren und nutzen wenn man keine Schuppen hat...Schuppen erhält man, wenn man im Kampf siegreich ist, aber das kann man ja nicht mit schwachen Drachen...die Alternative: man kauft Runen. Schade!!! Deinstallation!"
"Klassisches Match 3 Game. Animationen sehen ganz gut aus. Gerade erst angefangen, daher habe ich noch kein Gefühl fürs Spiel - Balance. Spieler die Empires & Puzzles kennen werden hier 1zu1 das Spielprinzip wiedererkennen. Selbst das leveln ist gleich. Also entweder man hat einen langen Atem oder eine große Geldbörse um hier langfristig weit zu kommen. Mal schauen ob das Spiel zumindest vom Shop deutlich günstiger wird. Ansonsten sehe ich schon wie Kinder blind ihr Geld hier verbrennen. Traurig"
"Eigendlich ein schönes Spiel, hat Spaß gemacht, aber bin seit einer Woche an einem Punkt wo ich nicht weite komme obwohl meine Drachen 300 Power mehr haben wie die Gegner und ich jeden Tag Aufrüste und es das Lvl wieder und wieder versuche. Es ist zum verzweifeln 2 Drachenkarten 3-5 Sterne für 10er gekauft und trotzdem nur 3 Stern Drachen bekommen.(Mit Glück gibt's die In Freepacks) Passe Decks den Gegner an und nur Steine in Farben die ich nicht drin habe. Ist alles wohl nicht so Zufall!" 
 "Wahnsinn!! Die selbe Engine wie bei Empires & Puzzles. Sogar die Grafik ist gleich. Wenn ihr sogar das matchmaking 1zu1 übernommen habt kann ich das Spiel ja direkt wieder löschen. Dann weiß ich ja jetzt schon wie es auf den höheren Stufen aussieht, gell? 😏😁 was ist nur mit der heutigen Welt los? Ein Programmierer verkauft die Engine an den nächsten und die feiern sich als hätten sie das Rad neu erfunden. Na dann mal alles gute zum wenig Aufwand und viel Kohle verdienen mit den ganzen Kiddies. Also wenn ihr noch Infos für die Arena oder die Gilden braucht um diese fertig zu stellen - ich kann euch da Tipps geben...oder auch Bilder wie es aussehen soll. ;-)"

Fazit: Pay to Win Einschätzung: Mittel - Hoch

Man merkt sofort dass das Spiel den Hype um den Kinofilm mitnehmen will, sonst gäbe es ja keinen exklusiven videoclip zum freispielen. ansonsten mittelmäßiges match 3 game, das viel grind vorraussetzt da die gegner irgendwann sonst zu stark sind. neue drachen muss man erst mit schuppen trainieren um sie dadurch für den kampf freizuschalten. wer drachenzähmen leicht gemacht mag sollte vielleicht mal nen vorsichtigen blick risikieren. Was auch negativ auffällt sind die bei fast jedem Menü wechsel langen Ladezeiten. Premiumdrachen gibt es nur gegen bares, wenn man lange genug spielt kann man aber irgendwann durch das brüten 4* Drachen bekommen.

Hier gehts zum Playstore Download

Disclaimer:

- Alle in diesem Beitrag verwendeten Bilder  unterliegen dem jeweiligen Copyright des Rechteinhabers und dienen lediglich der Illustration. Sollten Sie (als Rechteinhaber) der Benutzung widersprechen, reicht eine Email an [info]@[no-p2w.de] und diese werden sofort entfernt.





Neuester Artikel

Bubble Bobble Classic GamePlay Video

Bubble Bobble Classic, der Arcade Klassiker von Taito und Mobirix