1. Februar 2019

Langrisser Test



ZLongGames belebt mit Langrisser ein 20 Jahre altes klassisches S-RPG für Mobile wieder
Okay worum gehts ? Wer Games wie Fire Emblem kennt wird sich sofort zurecht finden. Langrisser ist ein klassisches, rundenbasiertes Strategiespiel mit einem komplexen Job und Upgrade System.

So verfügt jeder Held über einen einzigartigen Upgrade Pfad, sobald man die aktuelle Stufe gemeistert und aufgestiegen ist, kann man dadurch zu einer stärkeren Klasse wechseln und auch die dem Helden zugehörigen Truppen ändern. Das ermöglicht etliche Kombinationsmöglichkeiten und man hat dadurch den Vorteil flexibel seine Truppen auf die jeweilige Schlacht einzustellen.

Blaue Felder sind zum ziehen, Rote zum Angreifen






Manövrieren müsst ihr eure Einheiten über eine Vogel-Perspektive Karte, hier gilt es zudem auch das Terrain und die Umgebung zu beachten. Zusätzlich muss man das Konter System im Hinterkopf behalten, jede Einheit hat Stärken & Schwächen gegen spezielle Einheiten.

So sind Bogenschützen stark gegen Kavallerie, während diese wiederum stark gegen Schwertkämpfer ist, während diese stark gegen Speerträger ist, wiederum sind diese wieder stark Kavallerie usw. Zusätzlich gibt es dann auch noch besondere Einheiten, damit einem ja nicht langweilig wird. So sollte man "Seemonster" nicht im Wasser angreifen, sondern diese versuchen aufs Land zu locken.

Neben dem Story Modus, der euch die Geschichte von Langrisser in animierten Standbildern mit Vertonung näher bringt, gibt es noch diverse andere Modi wie Echtzeit PvP , Raid Bosse oder auch ein Zeitriss genannter Modus mit dem man über 300 klassische Scenarien aus dem Vorgänger nachspielen kann.







User Rezensionen aus dem Playstore:

Auswahl an Playstore Bewertungen
"Super Spiel, bei weitem besser als FE Heroes. Viele Einheiten, eine tolle Grafik und die nötige strategische Tiefe ist gegeben. Sehr gut finde ich die Möglichkeit Co-Op zu spielen. Ab lvl 20 wird es etwas zäh mit dem lvln, hält sich aber in Grenzen. Danke für das super Spiel."
"ACHTUNG SUCHTGEFAHR Das Spiel Overall ist ziemlich gut und vergleichbar mit Fire Emblem Heroes, aber durch zusätzliche Features gewinnt es nochmal mehr an Attraktivität. Die ersten Level sind einfach später etwas schwieriger, bzw man muss ab Level 20 ein bisschen grinden, schadet dem Spiel aber nicht. Alle die sagen P2W, ganz klar STIMMT so nicht, habe keinen Cent investiert und bin auf der Rangliste Platz 26 Es treten leider auch kleinere Defizite wie bspw. schlechte Textübersetzung"
 "Finde das Spiel Grossartig und die finde das Momentane Rating überhaupt nicht gerecht. Die Entwickler geben sich echt mühe und haben einige sachen gefixt und das in der kurzen Zeit. So hätte Fire Emblem sein müssen. Diverse Möglichkeiten seine Heros zu Leveln viel Liebe zum Detail alles vertont und zum Release schon in verschiedenen sprachen einfach toll, ja es gibt hin und wieder k kleinere schrift bugs aber bin mir sicher die werden bearbeitet, also ganz klar 5 Sterne , weiter so !"
"Unterhaltsame Story, echtes gameplay da strategisches Vorgehen notwendig und gelungener Umfang zeichnen das Spiel aus. Ein muss für alte Langrisser Fans aber auch eine Empfehlung für alle RPG Fans die mehr als autoplay wollen. Nur die Deutsche Lokalisation ist schlecht: Übersetzung fehlerhaft, Grammatik grauenhaft und teilweise werden sogar Textabschnitte nicht komplett angezeigt."

Fazit: Pay to Win Einschätzung: Fair - Mittel



Langrisser macht definitiv Spaß, wenn man auf klassische Strategie Games steht. Die Mobile Umsetzung ist technisch gut gelungen, die Grafik ansehnlich, gerade bei weiblichen Charakteren merkt man schon den "FanService". Auch schön sind die ganzen Vertonungen der Charaktere, so wirken sie nicht nur wie leblose Standbilder. Aus Pay to Win Sicht ist das Spiel Genre übliche würde ich behaupten. Neue Helden beschwört man mit Tickets, diese kauft man für Cash oder bekommt diese auch durch Quests und Missionen. Als Free Gamer kommt man Anfangs sehr gut zurecht, jedoch muss man sich darauf einstellen ab nem gewissen Punkt schon gut grinden zu müssen wenn man nicht Cashen will. 1* ziehe ich ab, weil Langrisser aktuell ein Event hat wo man für sage und schreibe 278 Dollar cashen muss um 2 Skins zu bekommen. Das finde ich eigentlich echt abartig, aber Skins fallen ja nicht unter P2W. Wer klassische Strategie steht, sollte sich das Game aufjedenfall mal genauer anschauen.

Also ladets euch runter und probiert es aus :)


Hier gehts zum Playstore Download

Disclaimer:

- Alle in diesem Beitrag verwendeten Bilder  unterliegen dem jeweiligen Copyright des Rechteinhabers und dienen lediglich der Illustration. Sollten Sie (als Rechteinhaber) der Benutzung widersprechen, reicht eine Email an [info]@[no-p2w.de] und diese werden sofort entfernt.





Neuester Artikel

Pokemon Cafe Mix GamePlay Video

Pokemon Cafe Mix, das etwas andere Match 3 von The Pokemon Company