30. November 2019

Archery Club Tournament GamePlay Video



Archery Club Tournament, das Real Time PvP Bogensport Game von Boombit Games

Worum gehts ? Archery Club ist ein Mehrspieler-Bogensport-Spiel mit mehreren, spannenden Spielmodi und einem umfangreichen Upgradesystem. Werde zum Meisterbogenschützen, sammle die beste Ausrüstung und schlage deine Gegenspieler online! [sic!]

Die Modi unterscheiden sich in Lang, Kurz und Composit Bogen. Bei Langbogen schießt ihr auf stehende Zielscheiben, hier muss man Wind und Distanz beachten. Der Kurzbogen wird für kleinere Zielscheiben benötigt, die nach kurzer Zeit verschwinden. Der Composit Bogen kommt wiederum bei beweglichen Zielen zum Einsatz.
Zudem steht aktuell noch ein weiterer Spielmodi zur Verfügung, die sogenannten Skillshots. Schießt auf eine mehrere 100 Meter entfernte Zielscheibe, um so näher am Bullseye, umso höher die Preise.

Ansonsten werden einem Mobile Games typisch Loot Crates geboten, aus denen ihr das Equipment für eure Bögen bekommt. Hier fällt direkt ins Auge das epische & legendäre Ausrüstung stark overpowered ist und ziemlich hohe Aufwertungskosten hat. Auch der obligatorische Monatspass darf nicht fehlen, jedoch hat man hier mal eben einen Wochenpass für 8,49€ gemacht.





User Rezensionen aus dem Playstore:


Auswahl an Playstore Bewertungen

Ansicht macht das Spiel eigentlich Spaß. Aber man wird nur mit Leuten in einen Kampf geschickt wo man sowieso keine Chance hat. Weil entweder haben sie 100-200 Trophäen mehr als man selber und Sie haben dadurch einen viel hören Multiplikator als man selber da kann man alle Ziele treffen wie man will wenn die Person mehr Punkte durch ihre Waffen bekommen. Das Spiel ist ein P2W Spiel. Für mich kommt es runter. Bye
Bis dato spaßig. Auch wenn die ersten Gegner teils durch Bots ersetzt werden, so hat das Spiel gerade anfangs ein enormes Suchtpotenzial. Es macht nunmal unheimlich Spaß, durch etwas Skill und Konzentration die ersten 70 Pkt. (volle Punktzahl) der ersten Arena zu ergattern. Der Progress geht rasch voran, die Belohnungen blinken im Sekundentakt und nett siehts dazu auch noch aus. Ein Match dauert keine Minute, ist also super geeignet für zwischendurch.
Viel zu viel Werbung. Viel zu teure Angebote, nur weil das Spiel neu ist muss man nicht binnen 3 Updates die preise um 300% anheben. Ich überlege mir noch das Spiel wieder zu löschen.den die erspielten Belohnungen zwingen einem irgendwann echtes Geld zu investieren meine Meinung nach reine abzocke für ein mittelklasse Spiel.
Grundsätzlich ist das Spiel gut gemacht. Mit Recurve-/Kurz-/Compoundbogen ist es sehr abwechslungsreich. Leider ist es viel zu teuer! VIP 7,99 Euro pro Woche ist völlig übertrieben! Pro Monat würde ich es zahlen. Falls es billiger wird und zB Events mit gleicher Ausrüstung kommen, werde ich die Bewertung noch ändern. So ist es reines P2Win

Fazit: Pay to Win Einschätzung Extrem


Früher kam es in Spielen auf den Skill an, heutzutage nur noch auf den Geldbeutel. Das Spiel macht zwar ein paar Minuten Spaß, aber nach der ersten Kisten Öffnung wurde mir ganz anders. Epische & Legendäre Ausrüstung hat viel zu starke Stats, so kann man sich fast einen God Like Status kaufen. Und wenn man mal das Glück hat als Free Gamer an gute Ausrüstung zu kommen, bekommt man es durch die exorbitant hohen Aufwertungskosten nicht geupgradet. Die Shop Preise sind unverschämt, hinzu kommt das man sich mit nur mit Premiumwährung die täglich wechselnden Items kaufen kann. Unglaublich ist auch der Wochen Pass für günstige 8,49€, das wären für einen Monatspass mal eben über 30€ ! Im zweiten Spielmodus "Skillshot" gibt es eine billig und premium Spielvariante. In der Premium Variante kosten 3 Schüsse mal eben 5,99€. Weiß nicht was die Entwickler sich dabei gedacht haben, für so ein seichtes Mittelklasse billig Spiel mal eben solche Preise auszurufen. Normalerweise könnte man eine solche Art Monetarisierung durchaus als Pay to Progress einstufen, jedoch ist es nen gewaltiger Unterschied ob in nem Strategie Spiel wie z.b. Clash Royale die Einheiten halt mal ein paar Stufen über der eigenen sind oder man sich Komponenten für seinen Bogen kaufen kann mit denen man weniger/kaum Windwiderstand hat oder er wie ein Geschoss gerade aus fliegt. Das hat dann nichts mehr mit Pay to Progress zu tun sondern ist einfach nur dreistes Pay to Win und Abzocke! Da wird drauf spekuliert das man ein paar "dumme" findet die dann ordentlich cashen und so das Game am laufen halten. Finger weg von so nem Pay to Win Schrott !

Hier gehts zum Playstore Download

Disclaimer:

- Alle in diesem Beitrag verwendeten Bilder  unterliegen dem jeweiligen Copyright des Rechteinhabers und dienen lediglich der Illustration. Sollten Sie (als Rechteinhaber) der Benutzung widersprechen, reicht eine Email an [info]@[no-p2w.de] und diese werden sofort entfernt.




Neuester Artikel

Bubble Bobble Classic GamePlay Video

Bubble Bobble Classic, der Arcade Klassiker von Taito und Mobirix